Imprint
Skip to main content

Datenschutzerklärung

 

Zusammenfassung über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei LINKSrechts

Im Rahmen der Zusammenarbeit bzw. Erbringung von vertraglichen Leistungen verarbeiten wir persönliche Daten von Ihnen. Dies geschieht selbstverständlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen Datenschutzbestimmungen.

 

Datenschutzbeauftragte

 

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder in Fällen von Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Best Carrier GmbH

Schwachhauser Heerstr. 78
28209 Bremen

0421 / 59 863 – 50

kundensupport@bestcarrier.de

 

Allgemeine Datenschutzhinweise

Bitte beachten Sie auch unsere allgemeine Datenschutzerklärung unter https://glamox.com/gmo/privacy-policy für weitere Informationen im Hinblick auf die Nutzung unseres Webauftrittes.

 

oder richten Sie eine E-Mail an:

  privacy.de@linksrechts.de.

 

Zuständige Aufsichtsbehörde

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde zum Datenschutz ist die

"Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit", Bremen;
Arndtstraße 1
27570 Bremerhaven
Tel.: +49 421 3612010 oder +49 471 5962010
E-Mail: office@datenschutz.bremen.de

 

Datensparsamkeit

In beiderseitigem Interesse arbeiten wir bereits seit langem und nun auch gemäß der DSGVO nach dem Prinzip der Datensparsamkeit. Das heißt, wir erheben und verarbeiten so wenig persönliche Daten wie möglich und nur so viele wie nötig.

Wenn Sie unsere Website besuchen bleiben Sie anonym, es sei denn Sie treten von sich aus mit persönlichen Informationen zu uns in Kontakt.

 

Datensicherheit

Beachten Sie, dass bei einem Kontakt über E-Mail grundsätzlich keine Daten verschlüsselt werden. Wenn Sie uns vertrauliche Informationen zukommen lassen möchten, bitten wir Sie, sich zunächst telefonisch mit uns Verbindung zu setzen.

 

Betroffenenrechte

Sie haben gem. Art.12 ff  DSGVO ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch. Näheres regeln die Art. 12 ff der DSGVO.

 

 

 

Nach oben